Menu

Wer ist gerade online

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Kommentare

  • Kredit in 1 Stunde auf Konto?

    FRITZ 09.10.2018 08:46
    Kredit
    Kredit in eine Stunde! es klingt einfach fantastisch... aber ich denke, dass in der Praxis man leider ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredite für Rentner in der Schweiz

    Marius 08.10.2018 15:13
    Darlehen
    Rentner geschieden 72 Einkommen netto 5400Fr. Kredit von 10000 Fr Rate 450 24Monate Ich hoffe auf ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredit ohne Bank - Kredite von Privat zu Privat aber auch für selbständige Personen

    Hafen Heinz 07.10.2018 14:43
    536 Kredit aus Belgin
    Habe die Empfehlung gelesen und wir benötigen ein Kredit von 50000 Euro bitte meldet euch bei mir.

    Weiterlesen...

     
  • Wo und wie bekommt man Kredit oder Darlehen von einer Privatpersonen?

    Manuel M. 01.10.2018 14:31
    Suche Darlehen
    Sehr geehrte Damen und Herren Leider hatte ich viele Auslagen nach dem Tod meines Vaters und dies ist ...

    Weiterlesen...

     
  • Eilgeld - Kredit ohne Schufa

    Susanna 29.09.2018 13:15
    kredit
    bitte es ist dringend bin in nott brauche dringend kredit von 4500.-sfr.bitte hilft mir jemand sichere ...

    Weiterlesen...

Kreditaufnahme: worauf man achten soll?

( 9 Votes ) 
Kreditaufnahme: worauf man achten soll? 4.1 out of 5 based on 9 votes.

Allgemein kann man sagen, dass wenn man einen Kredit oder ein Darlehen in Anspruch nehmen will, hat man normalerweise dafür gute Gründe... Man denkt über einen Kredit zum Beispiel bei größeren oder unerwarteten Anschaffungen. Jedoch man soll alles - noch vor Abschluss des Vertrages - gut überlegen. Da es besser ist, sich im Klaren immer zu sein: welche Formen einer Kreditnahme aktuell gibt es, wie genau teuer ein Kredit oder ein Darlehen ist und welche Kosten zukommen…

kreditaufnahme.Kosten


Es gibt auf dem Markt wirklich grosse Wahl: Null – Prozent -Finanzierung, Dispo - Kredit oder Raten – Kredit. Es gibt also vieles zu bedenken (vor allem um nicht in die Schuldenspirale zu geraten!). Der potenzielle Kreditnehmer muss selbst zwischen verschiedenen Kreditformen wählen. Man soll vor allem nicht vergessen, dass ein Kredit oder Darlehen tatsächlich immer eine richtige Verpflichtungen - für ziemlich langen Zeitraum - bedeutet. Eine Entscheidung soll also wirklich gut überlegt sein!

Erste wichtige Sache: man soll einen Kreditvertrag nur in diesem Fall abschließen, wenn sicher ist, dass die Raten - über volle Laufzeit - von dem Budget wirklich decken kann. Man soll dabei nicht vergessen, dass auch ziemlich kleine Raten belasten eine Haushaltskasse... Man soll außerdem immer eine finanzielle Spielraum für andere unvorhergesehene Ausgaben behalten! Andere Sache sind die Versicherungen.

Man muss daran erinnern, dass die Kredit-Versicherungen (wie Restschuld-Versicherungen, Ratenschutz-Versicherungen oder Kreditausfall-Versicherungen) tatsächlich eine zusätzliche finanzielle Belastung bedeuten. Man soll außerdem auch auf die versteckte Zusatzkosten aufpassen! Da manchmal sich zusätzliche „Kredit-Bearbeitungsgebühren” oder zum Beispiel Entgelte für eine Kontoführung, in dem Kleingedruckten verstecken können! Gleichzeitig nicht immer solche Zusatzkosten einfach zulässig sind. Man soll also immer in diesem Bereich sehr vorsichtig sein… Das soll man immer beachten – bevor man einen Kredit oder Darlehen aufnehmen wird…


Kommentare  

 
+1 #1 Kreditdd 2017-05-19 09:38
Solche Entscheidung ist nie einfach... Kredit bedeutet immer Probleme :( also immer Vorsicht!
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren