Menu

Wer ist gerade online

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Neueste Kommentare

  • Was bedeutet monatliche Kreditrate?

    Mark 10.05.2019 18:50
    Kredit
    Eine monatliche Rate bedeute einfach die feste Kosten - Wenn man kredit hat, dann jeden Monat muss ...

    Weiterlesen...

     
  • Mit der Miete das Eigenheim finanzieren?

    Mieter 01.05.2019 09:44
    Kredit
    Ich organsiere genau in diese Weise eigene Finanze. Miete kann wirklich helfen, die Kosten zu decken...

    Weiterlesen...

     
  • Sanierungskredit - Worauf ist bei einem Sanierungskredit zu achten?

    Bert 10.04.2019 05:53
    Kredit
    Sanierungskredi t kann eine gute Sache zu sein! Man muss jedoch die Sanierungsarbei ten selbst richtig ...

    Weiterlesen...

     
  • 3-Wege-Finanzierung - was ist das?

    Rudi 01.04.2019 20:06
    Kredit
    die 3-Wege-Finanzie rung bedeutet eine praktische Möglichkeit, ein Auto zu erwerben... auch im Fall wenn ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredit trotz Arbeitslosigkeit - Arbeitslosenkredit

    Scott 24.03.2019 22:47
    Kredit?
    Interessieren Sie sich für einen Kredit? Bewerben Sie sich noch heute...

    Weiterlesen...

Sanierungskredit - Worauf ist bei einem Sanierungskredit zu achten?

( 15 Votes ) 
Krediteon: alles über Finanzen in der Schweiz 4.3 out of 5 based on 15 votes.

Bevor man einen Sanierungskredit überhaupt aufnimmt, soll man einige Überlegungen unbedingt durchführen, damit das richtig passende Darlehen zu erhalten. Erste wichtig Sache ist eine Wohnungsbesitzungsform. Man soll bemerken, dass die meisten Kredite oder Darlehen für Sanierung (Sanierungskredite) sind in der Praxis nur an Besitzer vergeben. Da nur diese Gruppe Modernisierungen oder Änderungen tatsächlich an dem Eigentum durchzuführen kann (also berechtigt ist)...

Sanierungskredit

Wenn man also wohnt zur Miete, dann soll unbedingt mit dem Vermieter die Situation zu besprechen und ihn bitten, die Arbeiten zu organisieren und realisieren… Zweite, wichtige Sache sind die Maßnahmen, also was genau will man in der Wohnung durchzuführen. Es soll also wirklich Sanierungsmaßnahmen sein, weil andernfalls der Kreditantrag – mit großer Wahrscheinlichkeit - abgelehnt werden kann. Man soll außerdem eine Liste mit allen Sanierungsarbeiten zu vorbereiten. In dieser Weise kann man schneller die beste Kreditmöglichkeit (Kreditart) finden. Weiter, muss man auch genau die Sanierungskosten einschätzen. Wenn man will Immobilie komplett ändern (auch mit neuen Heizanlage oder modernen Wärmedämmung), soll man sich bewusst sein, dass es eine echt teure Investition sein wird... Wenn die Kosten eine Summe von circa 50.000 Euro übersteigen, dass kann sinnvoll sein, einfach eine Baufinanzierung abzuschließen. Ein Sanierungskredit ist günstig vor allem für kleine Maßnahmen.

Man soll sich außerdem orientieren ob man für eine Sanierung auch staatliche Förderung nutzen kann. Genauso wichtig ist die Kreditsanierungslaufzeit. Man muss also die Laufzeit so feststellen, damit das Darlehen so schnell wie möglich (aber auch ohne finanzielle Probleme) zurückzuzahlen. Wenn das Kredit betrifft eine Summe von maximal 10.000 Euro, die Laufzeit reicht von drei bis fünf Jahren. Gleichzeitig wäre es sehr gut eine komplette Haushaltsrechnung durchzuführen. Da in dieser Weise man genau einschätzen kann wie viel Geld monatlich zurückzahlen kann (man kann natürlich nicht über Zinsen vergessen!)


Kommentare  

 
+1 #1 KreditBert 2019-04-10 05:53
Sanierungskredi t kann eine gute Sache zu sein! Man muss jedoch die Sanierungsarbei ten selbst richtig zu vorbereiten
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren